30.05. – 02.06.2013: Rolling Oldies – Österreichs schönste Oldiefete in Reith im Alpachtal

Nicht verpassen !
Petticoats, Nostalgie und jede Menge Live Musik: In Reith im Alpbachtal erlebt man mit den “Rolling Oldies” ein Wochenende voll Musik aus den 50er, 60er und 70er Jahren.Wien – Welche Schönheit wird “Miss Petticoat”, was sind Nierentische und wie tanzt man richtig Boogie-Woogie und Rock’n’Roll? Diese Fragen beantwortet vom 30. Mai bis zum 02. Juni 2013 das Kultfestival “Rolling Oldies” in Reith im Alpbachtal.Vinylschallplatten, Jailhouse-Rock, Mädchen tragen Petticoats und träumen von James Dean. Eine nostalgische Zeitreise mit Schwung, dafür sorgen handverlesene Live-Bands auf drei Bühnen. Bereits am Donnerstagabend den 30. Mai werden steife Hüften bei der Boogie-Woogie-Night im Kirchenwirt gelockert. Ab 20.30 Uhr wird hier bei freiem Eintritt zur Wurlitzer Party geladen. Am Freitagabend, den 31.Mai beginnt dann ab 17 Uhr das Live Musikfeuerwerk “Rolling Oldies” mit Schlager, Beats und jeder Menge Kultmusik aus den 50er, 60er und 70er Jahren.Der Samstag steht ebenfalls ganz im Zeichen von Musik, Tanz und Show auf drei Bühnen mit vielen weiteren Programmpunkten, wie zum Beispiel dem legendären Petticoat-Wettbewerb, bei dem die schönste Miss Petticoat ermittelt wird. Beim Nostalgiemarkt findet man vom Nierentisch bis hin zu Vinylplatten Originalware im Stil der 50er, 60er und 70er Jahren. Mobile Augenweiden finden in der Ausstellung der Klassikfahrzeuge ihre Bewunderung. Die Veranstaltung findet im Freien im Ortszentrum von Reith im Alpbachtal bei jeder Witterung statt!

via 30.05. bis 02.06.2013: Rolling Oldies – Österreichs schönste Oldiefete – BILD – 02elf Düsseldorfer Abendblatt | 02elf Düsseldorfer Abendblatt.

Cd-4

Im Petticoatshop finden sich süsse Petticoatkleider für dieses grosse Fest. Und falls Wiederverkäufer noch Ware suchen, dann einfach anmelden bei der Petticoat-Factory.

 

Anna

Der größte FAN von SETRINO Mode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.