Kurvige Mode – mit Rafinesse die Kurven betonen

bushas petticoatkleid-peggy-flower-c2033-3

die Mode der 50er Jahre
die Mode der 50er Jahre

Mode im Stil  der 50er Jahre – elegant, bunt und glamourös. Rock ’n’ Roll traf und trifft auf Romantik.

Kann der Begriff „Mode der 50er Jahre“ auf einen bestimmten Modestil begrenzt definiert werden ?  Der Mode der 50er Jahre wohnt ein Stilmix inne, was sie so vielfältig macht.

Knielange Röcke und wadenlange Röcke, bleistift eng und petticoat- weit, ein MUSS waren die Taillenbetonungen. Frau schürte das Mieder bis zur Taille und die weiten Röcke wurden im Hüftbereich zusätzlich aufgepuffert. Kurvige Mode stand hoch im Kurs, tragbar für jede Frau mit jeder Figur. Die sogenannte „50er Jahre Mode“ zog sich von den 40er Jahren bis hin zu den Swinging Sixties und vielen Variationen und Entwicklungsetappen.

So vielfältig finden sich heute die Elemente der frühen 40er Jahre oder späten 50er Jahre in den Schnitten der Kleider und Outfits, die heute wieder Frauen begeistern und Männerherzen höher schlagen lassen – eine Mode, die die Kurven der Frauen liebt – eine Mode, die Spass macht.

Anna

Der größte FAN von SETRINO Mode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.