Petticoatkleid – Styling – Tipps

Tragen was gefällt. Ohnehin ist das PETTICOATKLEID eine absolute Wunderwaffe, um unsere kleinen Pölsterchen optisch unter dem schwingenden Rock verschwinden zu lassen. Wölbungen und unerwünschte Kurven fallen dann nicht mehr auf.
Wie kommt das eigentlich ? Das Auge des Betrachters schaut zuerst auf den schwingenden Rock, dann auf den darunter hervorblitzenden Petticoat, bevor es die Komposition der Silhouette als Gesamtheit erfasst.Tja, und da stört dann auch ein Pölsterchen an der Seite nicht !

Ansonsten gilt:  Hochhackige Pumps passen wunderbar zu den taillenbetonten weitschwingenden Petticoatkleidern. Flache schmal geformte Schuhe, wie Ballerinas sehen toll aus, wenn man lange Beine hat. Plateau- Schuhe sind auch möglich, denn wer Kurven hat, kann mit ihnen die Silhouette um ein paar Zentimeter optisch strecken. Schmal geschnittene lässige Turnschuhe sind was für junge Mädchen. Wie bei allen flachen Schuhen sind lange,  schlanke Beine bei diesem Styling ein Muss, da die Kleider sie optisch verkürzen.

petticoatkleid setrino petticoatshoppetticoat kleid setrino petticoatshop berlinsoeckchen weiss setrinoroter chiffon petticoat zum btanz

Anna

Der größte FAN von SETRINO Mode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.