Plaudereien aus dem Petticoatshop – Katrin’s Petticoat Kleid zur Konfirmation

Es klingelt an der Tür … Mama, Papa und Katrin betreten erwartungsvoll den Laden.

Katrin’s richtet ihre Augen auf die Wand aus Petticoatblüten. Oh Mama, schau nur, oh den will ich, nein den hier …

„Unsere Tochter hat sich in den Kopf gesetzt, in einem Petticoatkleid zur Konfirmation zu gehen, haben Sie da was ?“ Katrin läuft aufgeregt in den Verkaufsräumen hin und her und ist phasziniert. Das hätte sie nicht erwartet. Sie wird von den Eltern gezügelt, immerhin geht es darum, hier wichtige Entscheidungen für ihr Konfirmations- Outfit zu treffen.

Katrin trägt Grösse 32. Mama stöhnt: „Wir können nichts finden in den Geschäften, entweder es sieht kindlich aus oder es ist zu gross“. Kein Problem, denke ich. Katrin erhält einige Vorschläge und beginnt sofort, anzuprobieren. Zum Thema Konfirmation kann es heut zu Tage schon mal ein schwarz- weisses Punkte Kleid sein. Es muss nicht alles ganz schwarz sein, so wie noch vor einigen Jahren. Katrin zieht das Punktekleid in Gr. 34, unserer kleinsten Grösse, an.

Ich schnüre es hinten noch im Rücken und wir sind überrascht, wie gut es sitzt und doch noch Luft hat, dass Katrin noch hineinzuwächst. Da Katrin nur 158 cm gross ist, empfehle ich, das Kleid zu kürzen und einen passenden weissen Petticoat in gleicher Kürze anzufertigen. Die Familie ist begeistert. Mit dem weissen Petticoat wirkt das Kleid jugendlich frisch.

weisser Petticoat

Anna

Der größte FAN von SETRINO Mode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.