Tanzmariechen und Petticoats

Woher kommt eigentlich die Bezeichnung “ Tanzmariechen “ ? oft hört man auch “ Funkenmariechen oder Regimentstochter. Wir schauten mal nach und fanden heraus, dass die Ursprünge bis in das 18. Jahrhundert zurückgehen. Die typische Kleidung ist eine  Art Uniform mit Dreispitz, Perücke, Jacke. Später dann kam ein kurzes schwingendes Röckchen mit Petticoat, eine Strumpfhose und passende Spitzen- Rüschenunterhöschen hinzu.
Im Rheinland soll das Tanzmariechen ihren Ursprung her haben ! Mehr dazu findet ihr in WIKIPEDIA

Anna

Der größte FAN von SETRINO Mode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.