Was ist ein Petticoatrock – Petticoat oder Tellerrock ?

Petticoat Kleider bei SETRINO Petticoatshop Berlin

Einen Petticoat – ist das der Rock oder der Unterrock ? und wozu einen Tellerrock ? ist das der Petticoatrock ? … Ganz schön verworren, will man den derzeitigen Boom der RETRO Petticoatmode mit weit schwingenden Röcken mitmachen und mitreden können.

Also fangen wir an mit dem Petticoat – der ist der Unterrock und besteht aus mehreren Lagen (wie viele rüschige Röcke übereinender). Der Petticoat soll ein schönes Volumen geben, um dem darüber liegenden Überrock den Stand zu geben. Er soll federleicht sein und ist dehalb oft durchsichtig wegen des feienn Materials aus Organza, Chiffon oder Tüll (von Tüll raten wir ab, der kratzt und ist nicht immer waschfest).  Gleich vorweggenommen, es gibt natürlich auch Petticoats, die sind so gearbeitet, daß sie keinen Überrock brauchen.

Der Überrock – diesen Rock trägt man über dem Petticoat. Deshalb sollte er schön weit sein. Wer sicher gehen will, kauft einen echten Tellerrock (kreisrund, tellerweit), damit jede Weite von Petticoat darunter passt. Wer nur einen leicht bauschigen Petticoat tragen will, der beachte, daß der Überrock mindestens 2,5 Meter Saumweite haben sollte, damit der Petticoat darunter schön schwingen kann, sonst sieht es „gepresst“ aus.

Anna

Der größte FAN von SETRINO Mode

Ein Gedanke zu „Was ist ein Petticoatrock – Petticoat oder Tellerrock ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.