Zwischen Pinup, Petticoat und Lockenwickler

Ach, die tollen 50iger Jahre, lange ist es her. damals konnte FRAU noch FRAU sein.  Sicherlich war nicht alles so rosig, wie wir es uns heute vorstellen, immerhin hatten die Männer das absolute Sagen.  Aber die MODE, die MODE war so traumhaft weiblich !

Gut, dass wir sie nun mit betonter Taille und weiten Petticoats wiedererleben können. Aber wir dürfen nicht nur davon träumen, nein wir müssen es auch leben. Wie war Euer erstes Petticoaterlebnis in einer vollen Strassenbahn oder im Bus ? Ist schon ungewohnt. Naja, die ganz weiten Petticoats beiben dann wohl eher dem Abend vorbehalten und die Petticoat- Unterröcke dem Tag … Damals in den 50igern arbeitete die FRAU ja in der Regel nicht und machte sich für Ihren Mann schön – hatten diese Frauen Zeit …. den ganzen Tag mit Lockenwicklern und heute ? Alles anders, alles hektischer … Aber ob Pinup- Girl, Rockabella oder Mädchen im kurzen Petticoat mit Turnschuhen und T-Shirt – es ist so wunderbar vielfältig geworden.

Ich glaube,  jede Frau träumt, mal eine richtige Lady zu sein. Als Mädchen ist es der Traum von der Prinzessin, später der Traum einer stilechten Lady – aber die wenigsten trauen sich, schade. reden wir mal von denen, die es sich trauen, die begeistern nicht nur sich, sondern auch Ihre Umwelt. Nichts ist doch schöner und verleiht mehr Ehrgefühl, als durch die Strasse zu gehen und als Frau  bewundert zu werden

petticoatkleid petticoatshop

Anna

Der größte FAN von SETRINO Mode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.